Fort Virginia

Die Virginia Volunteers haben ihr Lager unweit der Bahnstation "Lößnitzgrund" aufgeschlagen. Im Fort Virginia stellen sie das Lagerleben der German Rifles, der deutschen Kompanie im amerikanischen Bürgerkrieg von 1861-1865, nach. Besonders großer Wert wird dabei in jeder Hinsicht auf die Authentizität der historischen Darstellung, von der Uniform bis zur Bewaffnung, gelegt. Besucher des Camps werden nicht nur Zeuge von Morgen- und Fahnenappellen, sondern können auch einen Blick ins Lazarett werfen oder den Frauen beim Kochen und Nähen über die Schulter schauen.

Straße/Nr.: Am Eichberg 24
PLZ/Ort: 01445 Radebeul
E-Mail: rainer.siebert(at)first-virginia.org